kerngesund.eu kerngesund.eu
Kerngesund.eu
Startseite » Katalog » Unsere AGB's Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Widerrufsbelehrung

Der Käufer, der als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB handelt, kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax oder e-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Der Widerruf ist an die Adresse des Verkäufers (Israel Pohl, Bismarckstraße 60, 10627 Berlin, e-Mail: info@kerngesund.eu) zu richten Die Widerrufsfrist von zwei Wochen beginnt frühestens mit Zugang der Belehrung über das Widerrufsrecht, spätestens mit Empfang der Ware, soweit die Belehrung vorher dem Kunden zuging, ansonsten beträgt sie einen Monat. Das Widerrufsrecht gilt nach § 312d, Abs. 4, Ziff. 1 BGB nicht für Produkte, die ausschließlich nach Kundenspezifikation gefertigt werden.
Wir weisen darauf hin, dass dies für alle bedruckten Textilien in unserem Shop gilt, weil diese ausschließlich nach den in der Bestellauswahl getroffenen Kundenspezifikationen (Modell, Größe, Farbe, Motiv) individuell gefertigt werden (keine Lagerware).

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Der Käufer ist im Falle eines Widerrufes verpflichtet, die Ware in einwandfreiem Zustand, mit der Originalverpackung und mit Originalrechnung per Post an den Verkäufer zurückzusenden. Der Käufer ist gegenüber dem Verkäufer zum Schadensersatz verpflichtet, wenn eine Verschlechterung, der Untergang oder die Unmöglichkeit der Herausgabe der Ware eingetreten ist und diese Umstände vom Käufer zu vertreten sind. Der Käufer hat nach § 276 BGB diese Umstände dann zu vertreten, wenn er im Umgang mit empfangenen Gegenständen deren Verschlechterung vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführt hat. Die Kosten der Rücksendung im Falle eines wirksamen Widerrufes trägt der Käufer, sofern der Bestellwert 40 Euro nicht übersteigt. Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Lieferungen von Software, sofern die gelieferten Datenträger (z.B. Diskette, CD, DVD) vom Käufer entsiegelt worden sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeines
Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für Waren und Leistungen, die über den Online-Shop www.kerngesund.eu vertrieben werden. Sie gelten für alle jetzigen und künftigen Beziehungen zwischen Shop-Betreiber (Verkäufer) und den Nutzern des Shops(Käufer). Der Käufer erkennt diese Bedingungen an, wenn er ihnen nicht bei Auftragserteilung oder unverzüglich nach Auftragsbestätigung ausdrücklich schriftlich widerspricht.
Anders lautende Bedingungen des Käufers sind für den Verkäufer nur bindend, wenn der Verkäufer sie ausdrücklich schriftlich anerkannt hat oder soweit sie geltendem Recht entsprechen. Bei einer fortwährenden Geschäftsverbindung gelten die AGB auch, wenn sie nicht bei jedem Einzelvertrag ausdrücklich zugrunde gelegt wurden.
Grundsätzlich bedürfen Vereinbarungen, die im Einzelfall von unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Gleiche gilt für Angaben über Liefertermine und die Zusicherung besonderer Eigenschaften der in Auftrag gegebenen Lieferungen oder Leistungen.
Soweit Vertragsgegenstand die Softwareüberlassung ist, gelten zusätzlich die Liefer- und Nutzungsbedingungen des Softwarelizenzgebers.

II. Angebot und Vertragsabschluss
Bei den im Online-Shop eingestellten Waren und Leistungen handelt es sich um freibleibende Angebote des Verkäufers. Sie gelten nur als Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebotes durch den Käufer. Ein für beide Seiten bindender Vertrag kommt nur zustande durch die Auslösung einer Bestellung im Online-Shop durch den Käufer und die Bestätigung des Auftrages durch den Verkäufer. Eine automatisiert erzeugte e-Mail, die den Käufer lediglich über den Eingang der Bestellung im Shopsystem informiert, gilt dabei nicht als Auftragsbestätigung des Verkäufers. Bei offensichtlichen Irrtümern, Schreib- und Rechenfehlern in Angeboten, Auftragsbestätigungen, sonstigen Unterlagen, Zeichnungen und Plänen des Verkäufers liegt kein wirksames Angebot vor bzw. kommt kein wirksamer Vertrag zustande.

III. Preise:
Alle angegebenen Preise in Preislisten und Infos sind inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten ausgewiesen. Preisangaben in Anzeigen oder Preislisten erfolgen freibleibend. Bei Vertragsabschluß gelten grundsätzlich die Preise aus der jeweils gültigen Preisliste oder auch die im Internet zum Zeitpunkt der Bestellung genannten als vereinbart. Der Käufer hat, soweit er nicht aufgrund eines Angebots des Verkäufers seine Bestellung aufgibt, die gültigen Preise abzufragen.

IV. Liefer- und Zahlungsbedingungen:
Der Versand erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. Warenlieferungen erfolgen nur innerhalb Deutschlands. Eine Lieferung gegen offene Rechnung ist nur nach Absprache und schriftlicher Bestellung möglich. Die vorgesehene Leistungsfrist ist unverbindlich. Die Leistungsfrist läuft ab Absendung der Auftragsbestätigung des Verkäufers. Liefertermine und Lieferfristen stehen unter dem Vorbehalt richtiger oder rechtzeitiger Selbstbelieferung. Sollte ein Fall der nicht richtigen oder nicht rechtzeitigen Selbstbelieferung vorliegen, so wird der Verkäufer dies dem Käufer unverzüglich mitteilen. Die Leistungsfrist verlängert sich beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens des Verkäufers liegen, z.B. Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Materialien, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Lieferung des Leistungsgegenstandes von erheblichem Einfluß und nicht vom Verkäufer zu vertreten sind. Dies gilt auch, wenn die Umstände bei Unterlieferanten eintreten. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse. Teilleistungen sind innerhalb der angegebenen Lieferfristen zulässig, soweit sich Nachteile für den Gebrauch daraus nicht ergeben.

V. Gefahrenübergang, Eigentumsvorbehalt
Lieferungen erfolgen grundsätzlich auf Kosten des Kunden, der das Transportrisiko trägt. Der Gefahrenübergang erfolgt zum Zeitpunkt der Versendung der Ware. Diese ist unmittelbar nach Empfang auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Reklamationen und Mängelrügen können nur innerhalb von 8 Tagen nach dem Erhalt der Ware geltend gemacht werden. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

VI. Gewährleistung
Wir gewährleisten, daß unsere Produkte den allgemeinen Beschreibungen entsprechen. Die technischen Daten und die Beschreibungen in der Produktinformation allein stellen keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften dar. Die Gewährleistung beschränkt sich wahlweise auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

VII. Schlußbestimmungen
Sollten einzelne Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so sind die restlichen Teile davon nicht betroffen. Es treten dann die entsprechenden gesetzlich wirksamen Bestimmungen in Kraft, die der beabsichtigten Vereinbarung am ehesten entsprechen. Erfüllungsort ist bei Kaufleuten und Behörden Leipzig, Gerichtsstand ist ebenfalls Leipzig. Die Rechtsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht.

Impressum:
www.kerngesund.eu

wird betrieben durch

Israel Pohl (Inhaber)
Bismarckstraße 60
D-10627 Berlin
Telefon: +49 178 8622731
E-Mail: info@kerngesund.eu
Steuernummer: 232/257/01342

Zurück